Eine weise Wahl für Ihre Augen


In den letzten Jahren ist das Interesse für Lutein und Zeaxanthin vermehrt gestiegen, da es immer mehr Belege dafür gibt, dass diese beiden Wirkstoffe dabei helfen können, eine gesunde Augenfunktion zu erhalten.

Lutein ist ein gelbes Carotinoid, das nicht vom Körper hergestellt werden kann und daher durch die Nahrung oder Ergänzungsmittel zugeführt werden sollte. Carotinoide sind Antioxidantien, die das Augengewebe vor schädlicher Oxidierung schützen können. Heutzutage kann es durch eine Zunahme an künstlichen Blaulichtquellen wie LED und LASER (Blue-ray Discs) vermehrt zur Blaulichtgefährdung der Augen kommen. Lutein kann hochenergetisches, blaues, sichtbares Licht filtern und bewahrt somit die Makula vor Schäden. Die Makula, auch „Gelber Fleck“ genannt, ist verantwortlich für eine detaillierte, scharfe Sicht. Eine, nun fast schon Volkskrankheit, ist die altersbedingte Makuladegeneration (AMD), bei welcher die umliegenden Gewebe der Netzthaut allmählich Ihre Funktion verlieren. In der Tat wurde ein Mangel an Lutein in der Makula als ein Risikofaktor für den Beginn von altersbedingter Makuladegeneration (AMD) identifiziert.

Zeaxanthin ist chemisch gesehen ein sauerstoffhaltiges Carotinoid. Dieses kann die Netzhaut vor zu hoher Lichteinstrahlung, und auf Grund von seiner antioxidativen Wirkung bei bestimmten Formen von retinaler Degeneration schützen, insbesondere auch bei AMD.

Eyewise enthält ganze 20 mg Lutein pro Tablette, sowie Zeaxanthin, Heidelbeer-, Brombeer- und Traubenkern-Extrakt, da all dies ausgezeichnete antioxidative Eigenschaften besitzen und für ihre augenschützende Wirkung bekannt sind.